Under The Tree (O-Ton)…

…verwebt die Geschichte einer in die Brüche gehenden Beziehung eines jungen Pärchens mit einem immer weiter eskalierenden Nachbarschaftsstreit zweier nicht mehr jungen Paare, wobei Regisseur Hafsteinn Gunnar Sigurðsson ebendiesen Streit ebenso boshaft, furztrocken humorig und bis zum blutigen Schluss kompromisslos durchexerziert, wie er den Szenen einer zum Scheitern verurteilten Ehe Raum gibt, sich in all ihrer Tristheit zu entfalten.
Nicht gerade leichte Kost, aber in all seiner keine Gefangenen machenden Rohheit sehr sehenswert.

D.C.L.


0 Antworten auf „Under The Tree (O-Ton)…“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier − drei =